Die Esalen-Massage hat ihren Ursprung in Kalifornien, einem Ort am Pazifik, wo die Esselen-Indianer gelebt haben und heute das Esalen-Ausbildungsinstitut steht.

 

Inspiriert vom Rhythmus der Wellen und angelehnt auch an die Lehren von Moshé Feldenkrais, Ida Rolf und anderen Therapeuten, welche zeitweise in Esalen lebten, entstand diese Massagetechnik.

 

Das charakteristische dieser einfühlsamen Massage sind die langsamen und sich wiederholenden Streichungen über den ganzen Körper. Die achtsamen Berührungen zusammen mit Wiegebewegungen, Gelenkmobilisationen, sanften Dehnungen berühren nicht nur den Körper, sondern auch die Seele.

 

Weitere Esalen-Infos unter: www.esalenmassageschweiz.ch

 

 

                                      https://youtu.be/ui4tA5y0YuM